Technologie | Video-Systemvergleich
Airkel® System
Konventionelles System

 

Zur Veranschaulichung der Wirksamkeit des Airkel® Luftstromsystems, haben wir in einem unserer Prototypen Rauchentwickler abgebrannt und die Bewegung  des Rauches beobachtet.
Herkömmliches System:
Solange der Raucherzeuger brennt, wird der Rauch von der Zugluft erfasst und verbreitet sich in wirbelnder Bewegung im ganzen Raum. Zwei Minuten nach Löschen des Raucherzeugers ist ein Teil des Rauches entlüftet. Der im Raum zurückbleibende Rauch bildet einen weissen Schleier und es entstehen stagnierende Rauchbeutel. 
Airkel® System:
Solange der Raucherzeuger brennt, steigt der Rauch sofort zur Decke ohne wieder abzusinken und sich im Raum zu verteilen und wird so direkt von der Airkel® Decke absorbiert. In Augenhöhe befindet sich kein Rauch und der Raum bleibt ohne Luftzug rauch-und geruchsfrei. Zwei Minuten nach Löschen des Raucherzeugers befinden sich keine Rauchspuren mehr im Raum.